Porträt von Stephanie Rebonati

Stephanie Rebonati

Die Schweizerin ist Kulturjournalistin und Kunstbuch-Redaktorin. Stephanie stammt aus Zürich und lebt heute in New York. Von dort aus schreibt sie auch für deutschsprachige Medien wie NZZ am Sonntag, NZZ Bellevue, Sonntagsblick Magazin und Tages-Anzeiger. Sie arbeitet zudem für den Schweizer Kunstbuchverlag Edition Patrick Frey als Projektleiterin und ist zuständig für die Realisation von Monographien und Bildbänden von Künstlerinnen und Kunstschaffenden in den USA. «Ich interessiere mich stark für Gesellschaftsthemen, Geschichte und zeitgenössische Kultur», bekräftigt Stephanie.